1. Gebäude der Deutschen Botschaft in Budapest Willkommen bei der Deutschen Botschaft Budapest
  2. Terminvergabe Online-Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferates
  3. Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20
Gebäude der Deutschen Botschaft in Budapest

Willkommen bei der Deutschen Botschaft Budapest

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Erreichbarkeiten unserer Vertretung:

Terminvergabe

Online-Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferates

Ab dem 3. Februar 2014  ist das Rechts- und Konsularreferat für den Besucherverkehr grundsätzlich nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Bitte informieren Sie sich zunächst über die Voraussetzungen und mitzubringenden Unterlagen der gewünschten Dienstleistung und buchen dann einen Termin. Das gilt auch, wenn zunächst nur ein Beratungsgespräch gewünscht ist. In dringenden Notfällen, z.B. bei Pass- und Geldverlust, ist die Vorsprache selbstverständlich wie bisher auch ohne Terminbuchung möglich.

Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

Ingo Glass – Ausstellung „Konkrete Geometrie“

Ingo Glass – Ausstellung „Konkrete Geometrie“

Im Rahmen der Ausstellung „Konkrete Geometrie“ wurden am 11.01.2018 die Kunstwerke des Bauhausstil-Künstlers und Bundesverdienstkreuzträgers Dr. Ingo Glass in der Manfréd- Weiss- Berufsschule in Budapest präsentiert.

Sigmar Gabriel - Peter Szijjarto Pressekonferenz

„Nur in einem gemeinsamen Europa haben wir eine gute Zukunft“

Im Gespräch mit Ungarns Außenminister Péter Szijjártó in Berlin hat Außenminister Sigmar Gabriel am Mittwoch, 10.01.2018 trotz politischer Differenzen die Bedeutung der Zusammenarbeit in der EU betont.

Luther Animation

Animationsfilm über das Leben von Martin Luther auch auf Deutsch zu sehen

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wurde im Auftrag der Evangelisch–Lutherischen Kirche in Ungarn ein Animationsfilm über das Leben des deutschen Reformators Martin Luther erstellt. Die  mehrteilige Animationsfilmreihe „Das Leben des Martin Luther“ zeigt wichtige biografische Stationen des Reformators in eindrucksvollen Bildern und ist nunmehr auch auf Deutsch zu sehen.

Holstentor, Lübeck

Kulturerbejahr 2018

2018 ist Europäisches Kulturerbejahr. Städte, Gemeinden und Regionen feiern Europas kulturellen Reichtum und das gemeinsame europäische Erbe.

Ökostrom-Produktion

Höchster Anteil von Ökostrom

Die Produktion klimafreundlichen Ökostroms in Deutschland hat ein neues Allzeithoch erreicht. Nach Berechnungen des Energiekonzerns Eon produzierten Solar-, Wasser- und Windkraftanlagen 2017 rund 154 Milliarden Kilowattstunden Strom, ein Fünftel mehr als im Vorjahr.

Adalbert-Preis 2017

Dr. Imre Kónya erhielt den Internationalen Adalbert-Preis

Am 8. Dezember 2017  wurde Dr. Imre Kónya, dem früheren ungarischen Innenminister, der Internationale Adalbert-Preis für Frieden, Freiheit und Zusammenarbeit in Europa von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier, im Schloss Bellevue zu Berlin überreicht.

Verleihung „Albert Schweitzer Gedenkplakette“

Verleihung „Albert Schweitzer Gedenkplakette“

Immer zum nationalen Volkstrauertag vergibt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. an sich für die Belange der Kriegsgräberfürsorge besonders verdiente Personen oder Institutionen als Ausdruck der Anerkennung dieser Leistung die „Albert Schweitzer Gedenkplakette“. In diesem Jahr wurden damit zwei ungarische Staatsbürger ausgezeichnet.

Reformationsausstellung im Déri Museum

Ausstellungseröffnung und Besuch in Debrecen

Die Kulturreferentin der Botschaft besuchte am 04.12.2017 die Universität Debrecen. Auf dem Programm stand ein Besuch im Germanistischen Institut, Gespräch mit dem Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät, die Eröffnung der Doppelausstellung „Die behaltende Kraft des Glaubens - Das siebenbürgische Fürstentum und Debrecen“ sowie „Die Reformation im östlichen Europa-Siebenbürgen“

G20-Gipfel _ Pressekonferenz Merkel

G20 in Deutschland – eine Bilanz

"Eine vernetzte Welt gestalten" - so das Motto der deutschen G20-Präsidentschaft, die am 30. November endete. Deutschland übergibt die Präsidentschaft der G20 am 1. Dezember 2017 an Argentinien.

#rumoursabout Germany: Neue Website des Auswärtigen Amts

Fakten statt falscher Versprechen

#rumoursabout Germany: Neue Website des Auswärtigen Amts will Migranten mit Fakten versorgen, um die Fehlinformationen der Schleuser zu entkräften.

Duale Ausbildung

Deutsches Engagement in Ungarns Berufsbildung

Deutschland ist ein Land der Ideen. Bildung, Wissenschaft und Forschung spielen eine wichtige Rolle. Dass Deutschland die höchste Beschäftigungsquote junger Menschen innerhalb der europäischen Union hat, ist maßgeblich dem Erfolgsmodell der dualen Berufsbildung zu verdanken. Praxisorientierung und hohe Ausbildungsstandards tragen dazu bei, dass das einzigartige deutsche duale System weltweit anerkannt und nachgefragt ist.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Anmeldung zu einem Portal

Meldungen von aus dem Ausland nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern ab dem 1. Januar 2017 online möglich

Für die Zeit ihrer Tätigkeit sind Arbeitnehmern, die aus dem Ausland entsandt werden, die in Deutschland maßgeblichen Arbeitsbedingungen, wie zum Beispiel Mindestlohn oder Mindesturlaub, zu gewähren.

Euro Scheine und Münzen

Mindestlohn - Kontrollen zur Überprüfung des Mindestlohngesetzes im Transportsektor für Transit ausgesetzt

Die Kontrollen durch die staatlichen Behörden zur Überprüfung des Mindestlohngesetzes werden - begrenzt auf den Bereich des reinen Transits - für den Zeitraum bis zur Klärung der europarechtlichen Fragen zur Anwendung des Mindestlohngesetzes auf den Verkehrsbereich ausgesetzt. Ab dem 1. Januar 2015 hat grundsätzlich jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer in Deutschland Anspruch auf Zahlung eines Arbeitsentgelts mindestens in Höhe des Mindestlohnes von 8,50 Euro brutto je Zeitstunde gegen den Arbeitgeber.

Der Botschafter

Botschafter Volkmar Wenzel

Volkmar Wenzel ist der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Ungarn

Ausschreibungen/Offerten/Stipendien

Studieren an der Universität

Die Deutsche Botschaft informiert Sie regelmäßig über Ausschreibungen und Offerten verschiedener Institutionen.

Newsletter der Deutschen Botschaft Budapest - Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise

Abonnieren Sie unsere Newsletter, die Sie über Ereignisse, an denen die Deutsche Botschaft beteiligt ist, und über aktuelle Nachrichten aus Deutschland informieren.

Krisenvorsorgeliste

Krisenstab Auswäertiges Amt

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Sicher reisen - Ihre Reise-App

Alle Infos des Auswärtigen Amts für Ihre sichere Auslandsreise in einer App. Für  Android Smartphones und Tablets sowie für iPhone und iPad.

Mehr darüber hier .

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. 

Law - Made in Germany

Recht und Gesetz Symbolbild

„Law – Made in Germany“ - eine gemeinsame Initiative der Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Justiz und den Partnern aus dem „Bündnis für das deutsche Recht“ zur Verbreitung des deutschen Rechts.

EU-Ratspräsidentschaft

Im ersten Halbjahr 2018 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Bulgariens.