1. Gebäude der Deutschen Botschaft in Budapest Willkommen bei der Deutschen Botschaft Budapest
  2. Terminvergabe Online-Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferates
  3. Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20
Gebäude der Deutschen Botschaft in Budapest

Willkommen bei der Deutschen Botschaft Budapest

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Erreichbarkeiten unserer Vertretung:

Terminvergabe

Online-Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferates

Ab dem 3. Februar 2014  ist das Rechts- und Konsularreferat für den Besucherverkehr grundsätzlich nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Bitte informieren Sie sich zunächst über die Voraussetzungen und mitzubringenden Unterlagen der gewünschten Dienstleistung und buchen dann einen Termin. Das gilt auch, wenn zunächst nur ein Beratungsgespräch gewünscht ist. In dringenden Notfällen, z.B. bei Pass- und Geldverlust, ist die Vorsprache selbstverständlich wie bisher auch ohne Terminbuchung möglich.

Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

"Deutsch.Karriere.Erfolg."

Deutschkenntnisse in Ungarn: Gute Chancen im Beruf, persönlicher Erfolg

Auf Initiative der Botschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz wurde eine neue Kampagne gestartet. Unter dem Motto „Deutsch.Karriere.Erfolg.“ rufen die Botschafter der drei Länder gemeinsam dazu auf, in Ungarn Deutsch zu lernen.

Staatsminister Roth zum ungarischen Gesetzespaket „Stop Soros“

Staatsminister für Europa Michael Roth sagte heute (15.02.) zum ungarischen Gesetzespaket ‚Stop Soros‘: "Die von der ungarischen Regierung im Parlament eingebrachten Gesetzesentwürfe erschweren die Arbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen, die sich um Flüchtlinge und Asylsuchende kümmern oder machen sie vielleicht sogar unmöglich."

Klimaschutz

Ideenwettbewerb: Klimaschutz verbindet Europa

Die „Europäische Klimaschutzinitiative“ (EUKI) des Bundesumweltministeriums ruft interessierte gemeinnützige Organisationen auf, Ideenskizzen zur innereuropäischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Klimaschutzes einzureichen. Bis zum 16. März 2018 können Projektvorschläge eingereicht werden, bei denen Vertreter oder Organisationen aus zwei oder mehr EU-Ländern zusammenarbeiten sollen.

Reichstagsgebäude

Internationales Parlamentsstipendium beim Deutschen Bundestag

Der Deutsche Bundestag vergibt zusammen mit der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin jährlich etwa 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 41 Nationen. Das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) ermöglicht politisch interessierten jungen Menschen einen Einblick in die Abläufe des Deutschen Bundestags. (Bewerbungsschluss: 30. Juni 2018)

deutschsprachiger Physikwettbewerb

Deutschsprachiger Physikwettbewerb in Budapest

Am 2. Februar 2018 fand in Zusammenarbeit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen mit den beiden Organisatorinnen Mária Némethy,  Kossuth-Lajos Gymnasium, Budapest, und Anikó Bán, Friedrich-Schiller-Gymnasium, Pilisvörösvár, der diesjährige deutschsprachige Physikwettbewerb an der Technischen Universität in Budapest statt.

Flaggen Deutschlands, der Europäischen Union und Frankreichs

Elysée-Vertrag: 55 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Am 22. Januar 1963 unter­zeichneten Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer den „Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit“, besser bekannt als Elysée-Vertrag. Er hat bis heute nicht an Bedeutung verloren.

Luther Animation

Animationsfilm über das Leben von Martin Luther auch auf Deutsch zu sehen

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wurde im Auftrag der Evangelisch–Lutherischen Kirche in Ungarn ein Animationsfilm über das Leben des deutschen Reformators Martin Luther erstellt. Die  mehrteilige Animationsfilmreihe „Das Leben des Martin Luther“ zeigt wichtige biografische Stationen des Reformators in eindrucksvollen Bildern und ist nunmehr auch auf Deutsch zu sehen.

Holstentor, Lübeck

Kulturerbejahr 2018

2018 ist Europäisches Kulturerbejahr. Städte, Gemeinden und Regionen feiern Europas kulturellen Reichtum und das gemeinsame europäische Erbe.

#rumoursabout Germany: Neue Website des Auswärtigen Amts

Fakten statt falscher Versprechen

#rumoursabout Germany: Neue Website des Auswärtigen Amts will Migranten mit Fakten versorgen, um die Fehlinformationen der Schleuser zu entkräften.

Duale Ausbildung

Deutsches Engagement in Ungarns Berufsbildung

Deutschland ist ein Land der Ideen. Bildung, Wissenschaft und Forschung spielen eine wichtige Rolle. Dass Deutschland die höchste Beschäftigungsquote junger Menschen innerhalb der europäischen Union hat, ist maßgeblich dem Erfolgsmodell der dualen Berufsbildung zu verdanken. Praxisorientierung und hohe Ausbildungsstandards tragen dazu bei, dass das einzigartige deutsche duale System weltweit anerkannt und nachgefragt ist.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Anmeldung zu einem Portal

Meldungen von aus dem Ausland nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern ab dem 1. Januar 2017 online möglich

Für die Zeit ihrer Tätigkeit sind Arbeitnehmern, die aus dem Ausland entsandt werden, die in Deutschland maßgeblichen Arbeitsbedingungen, wie zum Beispiel Mindestlohn oder Mindesturlaub, zu gewähren.

Euro Scheine und Münzen

Mindestlohn - Kontrollen zur Überprüfung des Mindestlohngesetzes im Transportsektor für Transit ausgesetzt

Die Kontrollen durch die staatlichen Behörden zur Überprüfung des Mindestlohngesetzes werden - begrenzt auf den Bereich des reinen Transits - für den Zeitraum bis zur Klärung der europarechtlichen Fragen zur Anwendung des Mindestlohngesetzes auf den Verkehrsbereich ausgesetzt. Ab dem 1. Januar 2015 hat grundsätzlich jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer in Deutschland Anspruch auf Zahlung eines Arbeitsentgelts mindestens in Höhe des Mindestlohnes von 8,50 Euro brutto je Zeitstunde gegen den Arbeitgeber.

Der Botschafter

Botschafter Volkmar Wenzel

Volkmar Wenzel ist der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Ungarn

Veranstaltungen

Zur Zeit keine aktuellen Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ausschreibungen/Offerten/Stipendien

Studieren an der Universität

Die Deutsche Botschaft informiert Sie regelmäßig über Ausschreibungen und Offerten verschiedener Institutionen.

Newsletter der Deutschen Botschaft Budapest - Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise

Abonnieren Sie unsere Newsletter, die Sie über Ereignisse, an denen die Deutsche Botschaft beteiligt ist, und über aktuelle Nachrichten aus Deutschland informieren.

Krisenvorsorgeliste

Krisenstab Auswäertiges Amt

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen.

Sicher reisen - Ihre Reise-App

Alle Infos des Auswärtigen Amts für Ihre sichere Auslandsreise in einer App. Für  Android Smartphones und Tablets sowie für iPhone und iPad.

Mehr darüber hier .

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. 

Law - Made in Germany

Recht und Gesetz Symbolbild

„Law – Made in Germany“ - eine gemeinsame Initiative der Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums für Justiz und den Partnern aus dem „Bündnis für das deutsche Recht“ zur Verbreitung des deutschen Rechts.

EU-Ratspräsidentschaft

Im ersten Halbjahr 2018 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Bulgariens.