Deutschsprachige Studiengänge in Ungarn

Andrássy Universität Budapest

Seit September 2002 gibt es in Budapest die deutschsprachige Andrássy Universität. Ziel der postgradualen ungarischen Bildungseinrichtung ist, jährlich 150 hoch qualifizierten Hochschulabsolventen aus Mittelosteuropa sowie aus den deutschsprachigen Ländern eine praxisnahe Zusatzausbildung in den Fakultäten Vergleichende Staats- und Rechtswissenschaften, Internationale Beziehungen und Mitteleuropäische Studien zu ermöglichen. 

Technische Universität Budapest

Seit 1992 gibt es an der Technischen Universität Budapest deutschsprachige Ingenieurstudiengänge in den Fachbereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Verkehrswesen, die in Kooperation mit der Universität Karlsruhe durchgeführt werden.

Corvinus Universität Budapest

Der deutschsprachige Studiengang in Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Budapest, wurde 1993 in Zusammenarbeit mit der Universität Passau gegründet. Ziel ist es, ungarischen Studierenden neben ihrem regulären Studium die Möglichkeit zu bieten, ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in deutscher Sprache zu vertiefen. 

Eötvös Loránd Universität

Die Eötvös Loránd Universität (ELTE) ist die größte Universität Ungarns mit insgesamt rund 32.000 Studenten. Am Germanistischen Institut sind ca. 1000 Studenten eingeschrieben. Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) fördert die Universität durch Fördermittel und durch Individualstipendien. Das Germanistische Institut kooperiert mit der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

Semmelweis Universität

An der Semmelweis Universität gibt es seit 1993 deutschsprachige Studiengänge für Humanmedizin und Zahnmedizin. Pro Studienjahr können maximal ca. 250 Medizinstudierende aufgenommen werden.

Veterinärmedizinische Universität Budapest

Traditionell ist die Veterinärmedizinische Universität in Budapest die einzige Universität in Ungarn, wo Tierärzte ausgebildet werden. Das Studium wird ausländischen Studenten seit 1989 auch auf Deutsch angeboten. Die reguläre Studienzeit beträgt 5,5 Jahre (11 Semester), von denen der vorklinische Abschnitt (4 Semester, Vorphysikum und Physikum) auch in deutscher Sprache angeboten wird.

Universität Pécs - Medizinische Fakultät

Pro Studienjahr beginnen insgesamt 220 Studierende ihr Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs. Der deutschsprachige Studiengang für Humanmedizin wurde 2004, für Zahnmedizin im Jahre 2006 gegründet. Das sechsjährige Vollstudium läuft komplett in deutscher Sprache ab. 

Ab September 2016 kann man an der Universität Pécs Psychologie BA auch in deutscher Sprache absolvieren

Motiviert durch die Erfolge, die in dem seit 2007 bestehenden englischsprachigen Studiengang erreicht wurden, und mit Rücksicht auf die internationale Nachfrage wird ab September 2016 die Bachelor-Ausbildung in Psychologie auch in deutscher Sprache gestartet.

Universität Szeged

Seit 1997 kooperieren die Juristischen Fakultäten der Universität Szeged und der Universität Potsdam eng. Hervorgegangen ist daraus der Studiengang „Deutsches Recht mit Ausbildung zum Fachübersetzer“ in Szeged.

FernUniversität in Hagen

Das im Jahr 1991 gegründete Fernstudienzentrum Budapest ist Kooperationspartner der FernUniversität in Hagen und ermöglicht in Ungarn lebenden Personen ein deutschsprachiges Studium an der FernUniversität in Hagen, der weltweit einzigen deutschsprachigen Fernuniversität.