Kulturelles Leben in Ungarn

Ungarn, und vor Allem die Hauptstadt hat das ganze Jahr über ein reiches Angebot an unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen von klassischer Musik über Popkonzerte bis zu Theateraufführungen in englischer und deutscher Sprache. 

Im Frühling und Herbst finden nicht nur in Budapest, sondern in mehreren ungarischen Städten die in Ungarn wohl bekannten und populären Frühlings- und Herbstfestivals statt. Hier treten nicht nur die bekanntesten ungarischen Künstler, sondern auch international bekannte Größen im Bereich Jazz, Klassik, Tanzkultur und Theater auf. 

Die Sommerzeit ist die Zeit der zahlreichen Pop-Festivals im Land. Das größte und bekannteste von diesen ist das Sziget Festival, das jedes Jahr in August stattfindet. Das ganze Jahr über erwarten die größten Museen des Landes in der Hauptstadt die Besucher zusätzlich zu den ständigen Sammlungen mit interessanten Sonderausstellungen auf internationalem Niveau. 

Ebenso treten in der Arena in Budapest bekannte Popmusiker und Bands auf. Es finden häufig Sportveranstaltungen - nicht nur in der Hauptstadt, sondern z.B. in der Arena in Debrecen - statt. 

Informieren Sie sich online über die vielfältige Programmauswahl, Sie werden sich bestimmt nicht langweilen!

Kulturelles Leben in Ungarn

Besucherin auf dem Art Forum Berlin