Fachtagung des Ungarischen Deutschlehrerverbandes

Ungarischer Deutschlehrerverband Bild vergrößern Maria Altmann, Leiterin des Kulturreferates der Botschaft begrüßt die Gäste der Tagung (© UDV) Der Ungarische Deutschlehrerverband veranstaltete am 18.11.2017 seine jährliche Fachtagung in der Eötvös Loránd Universität. Der Verband vertritt die Interessen von ca. 600 Mitgliedern (Deutschlehrern) in Ungarn.

Unter Vorsitz von Frau Dr. Feld-Knapp (Präsidentin) und Frau Perge (Generalsekretärin) fanden ca. 150 Teilnehmer zusammen. Diesjähriges Thema war „Literatur und Landeskunde im DaF-Unterricht“. Zu Vorträgen und workshops konnten Referenten aus Wien (Zsolnay Verlag), Deutschland (Klett-Verlag), Istanbul (Marmara Universität) und Debrecen (Universität Debrecen) gewonnen werden. Grußworte entrichteten die Vertreter Deutschlands und Österreichs.

Klicken Sie hier für das Programm der Veranstaltung