Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch aus Baden-Württemberg in Ungarn

Bild vergrößern Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch aus dem baden-württembergischen Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat zwischen dem 20. und 22. September an politischen Gesprächen, Besichtigungen von Agrarbetrieben sowie an der traditionellen Agrar- und Lebensmittelmesse OMÉK in Ungarn teilgenommen. Dort hielt sie auch einen Vortrag über die Frauen und ihre Rolle im ländlichen Raum. Im Mittelpunkt ihres Besuches standen Themen wie die Entwicklung des ländlichen Raums, die Umsetzung von Agrarfördermaßnahmen, der Austausch über Best Practices und Kooperationsmöglichkeiten sowie die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik.